Philosophie

Die Natur ist unser höchstes Gut. Wir arbeiten mit ihr wirtschaftlich und ökologisch. Traditionelle und vielseitige Landwirtschaft zeichnen unser Hof aus. Es ist uns wichtig die Biodiversität auf dem Känguruhof stets zu fördern.

 

Die Tiere auf unserem Hof werden grosszügig gehalten und respektvoll behandelt. Alternative Heilmethoden wie Homöopathie und Heilkräuterkunde sind fester Bestandteil der Behandlung.

 

Mit guten Mikroorganismen werden nicht nur die Tiere, sondern auch die Bäume und Wiesen gepflegt. So haben wir auf dem ganzen Betrieb eine gesunde Flora und ein starkes Immunsystem. Wir fördern den persönlichen Bezug und streben eine gesunde Langlebigkeit aller Tierarten an.

 

Auf unsere Rohstoffe und auf ein ökologisches Energiemanagement achten wir stets. Mit recycelbaren Verpackungen der Produkte schonen wir bewusst die Umwelt. Gerne geben wir auf unserem Hof das Wissen im Umgang mit Natur und Tiere an Interessierte weiter.