SOMMERPROGRAMM


So. 20. JUNI | Sommersonnenwende (Litha)

Höchster Stand der Sonne

 

Einen Sonntagnachmittag sich ganz der Natur und der Sonne zuwenden - Zeit für dich, das Licht und die Kraft, die sich dahinter verbirgt. Wir laden dich ein, mit uns die Sommersonnenwende zu feiern. Da sich der längste Tag tatsächlich am 21. Juni ereignet, möchten wir diesen Tag als Vorbereitung nutzen.

Während des Sprungs über das Feuer nehmen wir mit, was bleiben darf und lassen zurück, was gehen soll. Durch eine Lichtmeditation öffnen wir unsere Chakren und lassen unsere Energie erstrahlen. Unter Anleitung der Meisterfloristin gestaltest du deinen Blumenkranz, der dich als Haarschmuck durch das Sommerfest begleitet.

Wir geniessen bewusst ein von der Farbtherapeutin gestaltetes Salatbuffet, das Körper und Seele erfreut. Hierzu erklärt die Therapeutin die Wirkung der Farben.

Abschliessend zaubern wir ein wunderbares Nachtessen in unserer Eventscheune. 

 

Team:

Tamara Krapf : Meisterfloristin, Yogaleherin

Gabriela Schafhauser: Dipl. Farbtherapeutin, Bachblütentherapeutin

Christiane Oswald: Physiotherapeutin, Innerwiesecoach (energ. Heilung)

 

Anmeldung bitte bis spätestens 3 Tage vor dem Anlass. Teilnehmerzahl beschränkt. 

 

Alter: 0-99 Jahre

Zeit: 18-22 Uhr

Kosten Erwachsene: 35.- CHF p.P. inkl. Essen und Getränke

Kosten Kinder bis 16 Jahre: Spezialpreise auf Anfrage

 



Fr. 25. JUNI | Wilde Küche – Leidenschaft für Feuer und Aromen 

 

Das Feuer hat eine ganz besondere Magie. Das Knistern seiner Flammen schenkt uns ein Gefühl der Geborgenheit in der Natur; sein wilder, rauchiger Duft lädt zu einem kulinarischen Abenteuer ein. Ein bisschen Zauber ist mit dabei, wenn wir gemeinsam das Feuer entzünden - ohne Streichhölzer und so wie es unsere Ahn*innen kannten.

Wir werden in die Kunst am Feuer zu kochen eintauchen und verschiedene Feuerkochtechniken kennenlernen. Mit verblüffend einfachen Kochutensilien, teilweise aus der Natur, entstehen Gerichte voller Aroma. Susanne Fischer-Rizzi, Autorin des Buches „Wilde Küche“, wird an diesem Tag ihr reichhaltiges Wissen und ihre Leidenschaft  für die Feuerkochkunst teilen und dich mit den Feuerkochkünsten verschiedener Länder und Traditionen vertraut machen.

Dorian Gravier weiht ein in das tradierte Wissen des Feueranzündens, der verschiedenen Feuerhölzer und in die Kunst der Improvisation, um schmackhafte Gerichte am Feuer zu kochen. Gemeinsam nehmen wir dich mit in diese „Auszeit von der Zivilisation“.

 

Team

Susanne Fischer-Rizzi

Dorian Gravier

 

Zeiten: 17-21 Uhr

Alter: ab 0-99 Jahren

Kosten: Kinder - 50.- CHF pro Kind

Erwachsene - 160.- CHF p.P.

Bitte denke an passende Arbeitskleider, der Event findet im nicht beheizten Arbeitsraum und draussen statt.

 



SA 10. JULI  | Meditatives Tanzfest

Lebensfreude, Energie, Vitalität, Tanz und Bewegung

SA 17. JULI ( Ausweichdatum) 

 

Lebensfreude, Lebenskraft, Energie, Vitalität, Bewegung und Tanz

Durch Tanzen erleben wir unsere Lebendigkeit! Hier kommen wir anderen Menschen näher und das gibt uns die Möglichkeit, Neues zu entdecken.

DJ Rob`in wird dich durch ein einmaliges musikalisches Erlebnis führen. Dabei werden dich verschieden Klänge, Rhythmen und Melodien in Bewegung versetzen. Diese Schwingungen lassen uns die ganze Vielfalt der Rhythmen fühlen. Gemeinsam schlagen wir eine Brücke zu verschiedensten Schrittfolgen und Tanzbewegungen. Individuell bringst du entweder deinen eigenen Stil mit oder lernst, dich in diesem neuen Umfeld zu bewegen. Hierbei gibt es kein Richtig oder Falsch. Die Tanzexpertin wird im Background verschiedenste Tanzeinlagen als Inspiration auf deine eigene Tanzreise mitgeben. Das Ziel ist es, dass du aus dir heraus kommst, dich deinem meditativen Tanz hingeben kannst und völlig in Bewegung und Trance verfällst. Der DJ ist dein Leiter, die Tanzlehrerin die Inspiration und dein Körper die Sprache deiner Seele.

Tanzen entzündet das Feuer der elementaren Lebensfreude, die unsere innerste Quelle ist!

 

Anschliessend treffen wir uns vor einem grossen Feuer und vollziehen gemeinsam eine letzte kurze Meditation. Bei einem leckeren, energiereichem Druidentrank geniessen wir die schöne Abendstimmung am Lagefeuer.

Der Anlass findet in einer wunderschönen abgelegenen Waldlichtung statt. Wir werden den Anlass nur bei schönem Wetter durchführen.

 

Für die Anmeldung bitten wir um eine kurze WhatsApp-Nachricht an den Känguruhof +41 (0)78 731 51 18.

Anmeldungen jeweils bis spätestens 3 Tage vor dem Anlass. Teilnehmerzahl beschränkt.  

 

Alter: 18-99 Jahre

Zeit: 17.30-21.30 Uhr

Kosten: 15.- CHF p.P.  inkl. Getränken

 

 



 SO 1. AUGUST BRUNCH |  Beginn der Erntezeit (Lugnhasa)
Die Natur wertschätzen | Vegetarischer Brunch ab 9.30 Uhr

 

Erntedank erscheint heutzutage durch Produkte aus dem Supermarkt oft altmodisch. Gerade deswegen ist dieser Brauch ein schöner Anlass, um sich der Natur wieder ganz bewusst zuzuwenden und dankbar zu sein, für alles, was sie einem Laufe des Jahres schenkt.

In der Sommermitte geniessen wir den Überfluss in der Natur und ihre Gaben. In einem festlichen Buffet teilen wir unsere hochwertigen Hofprodukte und Produkte von regionalen Nachbarhöfen mit unseren Gästen.

Bei diesem Frühstücksbuffet bieten wir ausschliesslich vegetarische Speisen an. Dies gründet darin, dass wir auf dem Känguruhof eine zukunftsorientierte Landwirtschaft leben und morgens kein Fleisch konsumieren.

 

Als Spezialgast ist *ricArepa* mit ihren venezualischen Spezialitäten auf Besuch. Ausserdem bereichtert *NaturundKurse* mit ihren Kräuterspezialitäten das Buffet.

Für Kinder bieten wir ein Programm und die Spielplatznutzung an.

 

Anmeldung bitte bis spätestens 3 Tage vor dem Anlass. Teilnehmerzahl beschränkt. 

 

Alter: 0-99 Jahre

Zeit: 9.30-13.30 Uhr

Kosten: siehe Gastronomie

 



 SO 1. AUGUST | Dankesfest für Paten, Gönner und Freunde des Känguruhofes

 

Wir freuen uns über Ihre und Eure Unterstützung und bitten um Ihr Verständnis, dass dieses Fest ausschliesslich für eingeladene Gäste stattfindet. Vielen Dank!

  • Grillbuffet mit hofeigenen Produkten
  • Hofführung mit interessanten Informationen
  • Livemusik und toller Stimmung



Foto: feuervogel.ch

Sa 7. / So 8. AUGUST | Oya-Sommer

 

Genossenschaft Feuervogel für Naturpädagogik

 

Der Känguru Hof, wo wir uns mit den Feuervögeln im Tipi treffen liegt in der Nähe vom Bodensee. Wie der Name richtig verrät gibt es dort Kängurus, nebst anderen lieben Tieren. Das Tipi steht auf einer Obstwiese und das Feuer brennt und wartet seine Besucher.

Wir wollen am Feuer sitzen, Gespräche zu erdgerechten Zukunftsideen

 

Mitzubringen: Schlafsack, Isomatte, Musikinstrumente, Beitrag zum Essen, Essgeschirr, Taschenlampe, gute Laune und inspirierende Gesprächsthemen

 

Alter: 18-99 Jahre

Zeit: 10-22 Uhr

Kosten: kostenlos

 



 

Lasse dich hier von weiteren Veranstaltungen inspirieren:
Frühling  |  Herbst  |  Winter